Internet Marketing Strategien für KMU

Konnte früher eine Firma einfach dadurch, das sie eine Firmenhomepage hatte, noch glänzen, ist das Marketing im Internet mittlerweile sehr komplex geworden. Kleinere Firmen machen ihre Webseite selber oder sprechen einen Web-Designer / einen Webprogrammierer an, um ihn mit der Erstellung zu beauftragen. Bestenfalls sieht dann der Internetauftritt gut aus und die Webseite funktioniert – in dem Sinne, das die Navigation und interne Verlinkungen zum Zielort führen.

Dann ist die Homepage im Netz und was passiert? Wenig, wenn es gut geht! Meistens passiert fast gar nichts. 95% aller Websites im Internet sind absolut erfolglos. Ist das nicht alarmierend? Was ist denn da nur schief gelaufen?

Was soll man denn sonst machen??

Lassen Sie mich noch kurrz auf den Anfang zurück kommen, bevor ich das beantworte.

Internetmarketing ist vielschichtig.

Es gibt Spezialisten für eine schon schier unüberschaubare Zahl von Disziplinen des digitalen Marketings. Menschen, die sich ausschließlich auf:

  • Domainhandel – (finden und kaufen erfolgversprechende Domains)
  • Hostingangebote (Provider) – (ja, wo Ihre Website gehostet ist, spielt im Wettbewerbserfolg eine Rolle)
  • Keyword/Schlüsselbegriff-Rechercher – (kennen Sie selbst – um in den Suchmaschinen das Richtige zu finden, müssen eine klare Suchanfrage starten)
  • Webprogrammierer – (die dafür ausgebildet sind, eine saubere und robuste Programmierung abzuliefern)
  • Webdesigner – (die für Ihre Zielgruppe nachweislich anprechendes Design gestalten)
  • Facebooker – (jawohl, es gibt Leute dier ausschließlich Firmen betreuen um erfolgreich auf Facebook präsent zu sein und es optimal zu nutzen)
  • Twitterer – (jawohl, es gibt Leute dier ausschließlich Firmen betreuen um erfolgreich auf Twitter präsent zu sein und es optimal zu nutzen)
  • Xinger – (dito)
  • Videoproduzenten – (die Ihnen ein Unternehmensvideo produzieren – für vielleicht 3.000€…)
  • Internetwerber – (die gestalten und betreuen Ihre Anzeigen bei Google oder Facebook u.a.)
  • und, und, und

konzentrieren.

Welcher Selbstständiger, Unternehmer, Freiberufler soll da denn noch durchblicken?

Mal abgesehen davon – Ihre primäre Aufgabe ist es, Ihre eigene Dienstleistung oder Ihr Produkt zu optimieren. Sie haben einfach keine Zeit sich professionell um das Internetmarketing zu kümmern. Weder Sie noch der Programmierer oder Webdesigner beherrschen die ganze Klaviatur des zufriedenstellenden Onlinevorgehens.

Also was soll man denn sonst machen??

Engagieren Sie einen Internetmarketing Stratege. Der weiß, wann, was und mit wem die richtigen Dinge zu tun sind.

Ansonsten haben Sie einfach keine Chance.

Wir von Arguna Consulting erleben das täglich, wenn Interessenten auf uns zu kommen. Sie haben dann schon viele Entscheidungen bzgl. des Internetmarketings getroffen ohne wirklich kompent darin zu sein und die Ergebnisse sind meist extrem dürftig. (kleiner Wink mit dem Zaunpfahl: Darin ist eine große Chance für Sie verborgen … wenn Sie es anders angehen …)

Setzen Sie sich doch einfach mit uns in Verbindung – wir klären und überprüfen Ihr Vorgehen im World Wide Web.

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: